Foto: Verena Meier

"Max und Moritz" - Kantate in sieben Streichen von Siegfried Strohbach

vom 14.02. bis zum 15.7.2022

  • das ist das große Chorereignis diesen Jahres für Laien Chorsängerinnen und -Sänger in der Region Hannover
  • und ein einzigartiges Konzept für freudvolle, erfüllende und fortschreitende Chorarbeit. 

Unser Ziel ist die öffentliche Aufführung und eine professionelle Videoproduktion der 9-teiligen Kantate

Unser Weg ist die individuelle Förderung und Erweiterung Eures sängerischen und schauspielerischen Potentials.

Mit dem Hintergedanken“in kleinen und größeren Schritten in Richtung Kunst” wollen wir:

Nicoleta Ion - Eure musikalische Leiterin
Nicola Köweker - Stimmbildnerin Eures Vertrauens
Janina Koeppen - Eure Pianistin
Weitere professionelle Sänger zu Eurer Unterstützung
Michael Lieb - Unser Videoproduzent
und Ihr, Gesang Freudige und Chormusik Liebende

  • die Kantate erarbeiten
  • Die Kntate aufführen und video produzieren lassen, 
  • uns alle herausfordern 
  • großen Spaß erleben 
  • mehr über uns und unser Potential lernen
  • uns menschlich einander näher kommen.

Hier könnt Ihr schon einen Blick in das "Max und Moritz" - Chorprojekt von 2021 werfen

Projektkalender

Kennenlernveranstaltung für alle Beteiligten: Donnerstag, den 31.03.2022, 18:30 Uhr, bei Nicoleta und Robert, Wedemarkstr. 26A, 30900 Wedemark / Mellendorf

  • Allgemeine Infos und Absprachen
  • Unterhaltung bei kleinen Leckereien und Getränken

Einzelcoaching:

  • in Wechsel bei Nicoleta (in Mellendorf) und Nicola (in Hannover-List oder in Mellendorf) mit individueller Terminvereinbarung ab sofort.

Individuelles Üben

  • mit Hilfe von Video-Tutorials

Stimmgruppen Proben:

  • Mindestens  3x je Stimmgruppe (Sopran, Alt, Tenor Bass) ab dem 18.4.2022 (ggf. früher) mit Nicoleta in Mellendorf. Termine werden mit allen Beteiligten abgestimmt. Sopran voraussichtlich Dienstags Abends; Bass voraussichtlich Donnerstags Abends. Alt und Tenor voraussichtlich Montags und/oder Mittwochs. Es wird genügend terminliches Angebot geben, damit alle ausreichend Proben bekommen. Proben an Vormittagen werden in dieser Arbeitsphase auch möglich sein.

Gemeinsame Proben:

  • Dienstag, den 31.5.2022, 18:30 Uhr in der Pfarrscheune Elze/Bennemühlen
  • Freitag, den 10.6.2022, 18:30 Uhr in der Pfarrscheune Elze/Bennemühlen
  • Donnerstag, den 16.6.2022, 18:30 Uhr in der Pfarrscheune Elze/Bennemühlen
  • Donnerstag, den 23.6.2022, 18:20 Uhr in der Pfarrscheune Elze/Bennemühlen

1. Konzert am Samstag, den 25.6.2022, bei den Chortagen Hannover in den Herrenhäuser Gärten.Die Uhrzeit des Konzertes wird noch bekannt gegeben. Bitte den Tag ab 14 Uhr freihalten

Videoproduktion: 

  • Videoaufnahmen am 2.+3. Juli 2022 ca. 14-19 Uhr (natürlich mit Pausen, Verpflegung und ganz viel Spaß und tollen Erfahrungen)

2. Konzert

  • konnte terminiert werden. Der Termin wird so schnell wie möglich bekannt gegeben und wird voraussichtlich an einem Wochenendabend zwischen Mitten Juni und Mitte Juli 2022 stattfinden

Abschlussveranstaltung für alle Beteiligten: Montag, den 18.7.2022 ab 18 Uhr bei Nicoleta und Robert Wedemarkstr. 26A, Mellendorf, 30900 Wedemark

Änderungen vorbehalten!

Projektinhalte

  • Wir - Nicoleta und Nicola - sind da für Euch: in unserer besten künstlerischen Form, bei schönster Laune und wie immer mit vollem Herzen dabei!
  • Notenbuch im Original.
  • Video-Tutorials für das Üben zu Hause und häufiges Reinhören, um die Kantate schnell und unkompliziert zu lernen. 
  • Sechs Einheiten individueller Coaching mit stimmtechnischer und musikalischer Arbeit inhaltlich und terminlich flexibel abgestimmt in Wechsel bei Nicoleta und Nicola. Die Unterrichtseinheiten dauern je ca. 60 Minuten.
  • Mindestens drei Stimmgruppen Proben à 90 Minuten, bis alle fit sind.
  • Vier gemeinsame Proben à zwei Stunden 
  • Regie und professionelle künstlerische Unterweisung
  • Zwei Konzerte natürlich mit Einsingen und Stellprobe.
  • Professionelle Videoproduktion mit aktiver Teilnahme aller Beteiligten und Unterstützung von sechs Berufmusikern.
  • Ein Kennenlern- und ein Abschiedstreffen für ein entspanntes und vertrautes Miteinander.

Eure Investition 

  • für ein großartiges Chorerlebnis 
  • über 30 Stunden erfüllende sängerische und schauspielerische Arbeit
  • mindestens sechs Profis an Eurer Seite
  • eine tolle Zeit mit Singen und lieben Menschen:

500,- € 
oder je 110,- € monatlich von März bis Juli 2022

Anmeldungen bis zum 20.02.2022 bei Nicoleta: 
Email: kontakt@nicoleta-ion.de oder Tel: 0172-688 5275

Und hier noch einen Lieben Gruß

an Euch von Euren Sing Freindinnen mit großer Lust auf diesen Spaß

Nicola Köweker

Gesungen habe ich schon immer, schon bevor ich mit drei Jahren in den Kinderchor meiner Musikschule eintreten durfte. Seitdem ist Gesang nicht mehr aus meinem Leben wegzudenken. Trotzdem studierte ich zunächst Klavier, bevor ich dann in Hannover ein Gesangstudium absolvierte. Jetzt lebe ich mit meiner Familie in Hannover als freischaffende Sängerin, Pianistin und Pädagogin. 

Mein Interesse und mein Repertoire sind weitgefächert, denn ich bin immer neugierig. Ich stand u.a. auf der Opernbühne in Marburg und Moskau, war mit Kleinkunst auf dem Lucerne-Festival eingeladen, stand bei der Ruhrtrienale mit einer Uraufführung auf der Bühne, habe in einer Mambo - und einer Rock - Band gesungen und Chanson - Abende gegeben.

Stimmbildung unterrichte ich seit 20 Jahren mit viel Leidenschaft. Menschen dabei zu unterstützen, ihre Ausdrucksmöglichkeit mit der Stimme zu erweitern macht mich immer wieder glücklich!

Foto: © Steffen-Edenhofner

Nicoleta Ion

Ich liebe die Musik, das Leben mit der Musik und die Stille vor und nach der Musik. Ich mag Farben, Stimmungen, Düfte, Aromen, Formen und Regungen im Außen und im Innen. Ich liebe es, wenn Menschen über ihre Erlebnisse und Empfindungen sprechen und die Musik als Ausdrucksmittel für sich entdecken und umarmen. 

Geboren wurde ich in Rumänien, wo ich im Alter von sechs Jahren anfing Klavier zu spielen. Noch vor dem Studienbeginn in  Bukarest habe ich das Klavierspielen gänzlich angenommen und zur Lebensquelle, Lebensart und Lebenszweck gemacht. 

Heute lebe ich in der Wedemark und bin Konzertpianistin, Chorleiterin und Kulturschaffende mit vielen eigenen Projekten, wie die Wedemärker Gartenkonzerte, das Piano Date, verschiedene Chorprojekte und andere musikalischen Ereignissen. Mit meinem Mann, Robert an meiner Seite ist es uns gelungen, in den letzten drei Jahren die Wedemark zu einem Geheimtipp für erstklassige musikalischen Erlebnisse werden zu lassen. 

Wir freuen uns auf Euch und auf die gemeinsame Zeit!