Foto: Verena Meier

Sex and Crime im Download

Es sind die leidenschaftlichen und schönsten Blüten, die das Böse treibt. Und es sind die schönsten Balladen, die daraus entstehen und den Zuhörer die Lust an Schauer und Grauen unmittelbar erleben lassen: nie lagen Verbrechen und Leidenschaft näher beieinander als in der Zeit der Romantik, die die Realität ins Fantastische zu übersteigern verstand. Hier wird der Mensch zum Getriebenen seiner Gefühle, er liebt ebenso sehr wie er hasst: mit ganzer Seele! Denn der Kern des Romantischen ist nicht die Liebe, sondern deren Konsequenz: das Verbrechen.

Nicoleta Ion und Johannes Schwarz treten in diesem Liederabend gemeinsam mit Kronzeugen wie Carl Loewe, Robert Schumann, Hugo Wolf und Gustav Mahler den Beweis an, dass in jeder Liebe bereits das Verbrechen schlummert, vor allem aber, dass Musik der beste Nährboden verbrecherischer Leidenschaft ist.

Das Konzert fand am 22.3.2021 ohne Publikum statt und kann hier, in Studio-Qualität kostenlos heruntergeladen werden. Klassikfreunden in der Region, die mit Downloads Probleme haben, senden wir gerne eine CD per Post.

Ich und mein Kollege, Johannes Schwarz freuen uns sehr, wenn Sie unseren Beitrag unterstützen oder vielleicht dazu beisteuern, dass es weitere solcher Konzerte gibt. Schreiben Sie mir bitte unter: kontakt@nicoleta-ion.de 

Herzlichen Dank und alles Gute für die kommende Zeit! 

01 Robert Schumann - Frühlingsfahrt Op. 45 Nr. 2
02 Robert Schumann - Warte, warte, wilder Schiffmann_Op. 24 Nr. 6
03 Robert Schumann - Der Schatzgräber Op. 45 Nr. 1
04 Robert Schumann - Der Kontrabandiste Op. 74 Nr. 10
05 Gustav Mahler - Revelge
06 Carl Loewe - Odins Meeresritt Op. 118
07 Carl Loewe - Herr Oluf Op. 2 Nr. 2
08 Carl Loewe - Edward Op. 1 Nr.1
09 Ludwig van Beethoven - Aus Goethes Faust Op. 75 Nr. 3
10 Hugo Wolf - Auf dem grünen Balkon

Sex & Crime komplett

Wer möchte kann auch PayPal nutzen: