Foto: Verena Meier

Ursula Daues, Sängerin und Pianistin

Mein Name ist Ursula Daues und ich lebe den Gedanken des Gesamtkunstwerks: 
Als Sängerin, Pianistin und Komponistin beleuchte ich das Feld der Musik aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusätzlich verfolge ich gestalterisch im Bereich der Kunst Projekte, denen ich von Zeit zu Zeit in meinem Musengarten in der Nähe von Nienburg Raum gebe. 

Musik wärmt unsere Herzen in dieser schwierigen Zeit. Wie sehr jedoch der Besuch eines schönen Live-Konzertes fehlt, kann man vielleicht erst ermessen, wenn man erlebt hat, keins mehr besuchen zu können. Denn alle mediale Verfügbarkeit von Musik z.B. im Internet kann eins nicht ersetzen: die durch Töne zum Schwingen gebrachte Atmosphäre und die direkte Übertragung von Emotionen und Gedanken des Künstlers auf den Hörer, beides körperlich spürbar im gleichen Raum wo es geschieht. 

Auch das Betrachten eines Gemäldes in einem Museum oder einer Galerie ist nicht dasselbe wie ein virtueller Rundgang durch eine Ausstellung am Computer. 

Ich wünsche uns allen, dass das Jahr 2021 uns wieder die Räume öffnet, wo Musik und Kunst in der direkten Begegnung mit anderen Menschen ihre Wirkung entfalten können.
Vor allem aber: 
Bleibt gesund und guten Mutes!

Herzlich,
Ursula Daues
www.musartica.de 

"Es wird scho glei dumpa" - Alpenländisches Christkindl-Wiegenlied
Ursula Daues (Alt 1 & 2) singt und begleitet sich selbst mit Harfen- und Gitarrenklängen

Ursula Daues, Sängerin und Pianistin

P.S. Vielen Dank für Ihre Anregung und Anfragen, ob der Künstlerkalender und die darin auftretenden Künstler unterstützt werden können! Ihre Zuwendung ist willkommen und wird mit Dankbarkeit angenommen. Natürlich dürfen Sie auch abgesehen davon, weiterhin den Künstlerkalender genießen und weiterempfehlen. Auch das ist wertvolle Unterstützung!

Bitte nennen Sie Ihr/e/n bevorzugten Künstler/in oder Ensemble, oder ob Ihre Zuwendung allen Kalenderkünstler*Innen gilt. 
paypal.me/nicoletaionklavier
Weitere Kontoverbindung bitte anfragen.

Herzlichen Dank und weiterhin viel Freude mit unseren virtuellen Kalenderblättern,

Nicoleta Ion mit ihren Kalenderkünstler*Innen