Foto: Verena Meier

Sophia Whitson Harfenistin

Mein Name ist Sophia Whitson, Harfenistin und ja von Natur aus blond & gelockt...! ;-) Aufgewachsen im Süden von Deutschland, studiert in Berlin und München, lebe ich nun seit 7 Jahren in Hamburg und bin seit 13 Jahren als klassische Harfenistin rein freiberuflich tätig. So war ich bis Anfang 2020 regelmäßig zu Gast in verschiedenen hochkarätigen Orchestern deutschlandweit, wie bei den Bambergern Symphonikern, beim Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks oder den Symphonikern Hamburg / Laeiszhalle Orchester.
Dann kam „Corona" und nach vielen arbeitsreichen, äußerst intensiven künstlerischen Jahren war der Kalender plötzlich komplett leer - Zwangspause, Stillstand…?! Bei der ersten Absage (aus München) hatte ich gleich ein Gefühl von “das dauert mindestens zwei Jahre bis wir aus dieser Nummer wieder rauskommen”. Kollegen bezeichneten mich damals als Pessimistin. Heute sagte jemand zu mir: “langsam wirst Du mit dieser Einschätzung von damals wohl zur Optimistin…!”

Also hatte ich sofort beschlossen, unbedingt aktiv zu bleiben und in alle mir möglichen Richtungen kreativ zu werden:

Nach einem Nebenjob in einem italienischen Lebensmittelgeschäft im März folgten Solo-Konzerte bei 7 Grad im eisigen Wind draußen vor Senioren Residenzen. Mit diesen Auftritten, organisiert über eine Hamburger Stiftung zu Ostern im April, konnte ich viele Senioren sehr berühren und auch mich selbst - in Erinnerung an meine Omi, die immerhin 93 wurde.

Im Mai 2020 gründete ich meine eigene Konzertreihe und spielte regelmäßig auf meinem Balkon in wechselnden Besetzungen: Solo, im Duo mit Violine, oder Musical und Chansons mit einer lieben Nachbarin. Durch die ca.40 Nachbarschafts Parteien im Innenhof in meinem wunderbar familiären und kunstliebenden Stadtteil ergab sich noch das ein oder andere private Haus-, Terrassen- bzw. Gartenkonzert - Highlights waren eine Sonnenterrasse mit eigenen Hühnern im Garten oder ein Kaminzimmer mit Ostseeblick...)

Im Sommer 2020 gab es dann endlich wieder Arbeit im Orchester: Videostreams, eine CD-Produktion oder Soundtrack-Einspielungen für ein Computerspiel.

Schließlich „spezialisierte“ ich mich quasi aus der Not heraus fast schon auf Beerdigungen - also die Anfragen für die musikalische Umrahmung von Trauerfeiern häuften sich.

Ein persönlicher inniger Wunsch - einmal solistisch im großen Saal der Laeiszhalle konzertieren zu dürfen - ging im September letzten Jahres dann tatsächlich in Erfüllung: Debussy Arrangements im Duo mit Posaune. Herrlich!

In dieser turbulenten Zeit hielt ich an einem weiteren Traum ganz besonders fest und probte einfach weiter mit meiner wunderbaren Lied-Duo Partnerin, der Sopranistin Gabriele Rossmanith - Kammersängerin der Hamburger Staatsoper. Obwohl bereits geplante Konzerte in 2020 und 2021 abgesagt werden mussten, arbeiteten wir hochmotiviert an unseren Plänen : wir haben an unserem Programm gefeilt und Ensemble Fotos und Demo Videos gemacht. Nun würden wir endlich gerne auch wieder vor Publikum spielen und Menschen mit unserer zauberhaften Musik berühren. Wie sehr wir uns über eine Konzerteinladung freuen würden!!

Und an einer eigenen professionellen CD zusammen mit meiner lieben Duo-Partnerin arbeiten wir auch schon. Wir sind überzeugt, dass das die Lieblings-CD von vielen Musik Liebenden Menschen werden kann. Um den Schritt dahin zu schaffen, dass aus unserem wunderbaren Programm auch eine CD produziert werden kann, brauchen wir Förderer und Unterstützer. Wir sind für jede Zuwendung und Empfehlung dankbar.

Bis dahin sind wir erstmal am 7.1.2022 um 18 Uhr in der Reihe “After work” in der Opera stabile - Staatsoper Hamburg und am 26.11.2022 um 18Uhr im Schloss Reinbek zu hören. Herzliche Einladung und hier noch eine kleine Kostprobe! 

Es wäre mir eine große Freude, wenn dieses Kalenderblatt in Ihrer Erinnerung bleiben würde und ich Ihnen auf Ihre Grüße, Fragen, Anfragen, Anregungen und Spenden antworten dürfte.

Zu erreichen bin ich über die Email-Adresse: sophia.whitson@gmx.de 

Ihre liebevolle Unterstützung für mein Fortkommen als Harfenistin können Sie hierhin richten: paypal.me/Balkonkonzert 


Herzliche Grüße

Ihre und Eure Harfenistin
Sophia Whitson

www.sophia-whitson-harfe.de