Foto: Verena Meier
  • März 2019
  • Sa, 23.03.2019
    19:00 Uhr

    Lüneburg

    Pianokirche

    Fantastisch!

    Fantastische Musik aus einer fantastischen Welt in fantasievoller Interpretation:
    Mit den Fantasiestücken Op. 12, den Davidsbündlertänzen Op. 6 und 2 Novelletten aus Op.21 taucht Nicoleta Ion in die kontrastreiche Fantasiewelt des deutschen Romantikers, Robert Schumann ein. Die Musik stellt die psychisch zerklüftete Persönlichkeit des Komponisten mit ihren widersprüchlichen imaginären Charakteren und Alter Egos, Gruselgeschichten aus dem Schattenreich von Gnomen, Waldwesen, Kobolden, aber auch Spaßhaftes und äußerst Liebenswürdiges dar.

  • So, 31.03.2019
    17:00 Uhr

    Wilkenburg

    St. Vitus

    "Sei mir gegrüßt!"

    Ein Kammermusikkonzert mit Hammerflügel

    Sonaten und Fantasien von Ludwig van Beethoven, Franz Schubert und Georg Frederick Pinto mit Mirjam Klein, Violine und Nicoleta Ion am historischen Hammerflügel von Joseph Böhm, Wien ca. 1820

  • April 2019
  • So, 14.04.2019
    17:00 Uhr

    Gleidingen/Laatzen

    St. Gertruden

    Sturm und Freiheit

     

    Das beginnende 19. Jahrhundert ist eine Zeit des Umbruchs. Die Französische Revolution, Napoleons Besetzung deutscher Länder, seine durchgreifenden Reformen und auch die beginnende Industrialisierung rufen Zukunftsängste hervor. Als Reaktion hierauf flüchten sich die Menschen vor den realen Problemen und der rationalen Denkweise in eine romantisch verklärte deutsche Vergangenheit. Die Alltagswelt wird ins Mystische verwandelt. Den Gefühlen, der Freiheit des Geistes und der Beschreibung der Naturidylle werden große Bedeutung zugemessen.

    Ludwig van Beethoven: Sonate op. 90
    Jean Ladislav Dussek: Élégie harmonique
    George Frederick Pinto: Sonate in es-Moll
    Robert Schumann: Fantasiestücke Op.12

    Hammerflügel von Joseph Böhm, Wien ca. 1820

     

  • Mai 2019
  • Do, 09.05.2019
    19:30 Uhr

    Einbeck

    Tangobrücke

    Sturm und Freiheit

     

    Das beginnende 19. Jahrhundert ist eine Zeit des Umbruchs. Die Französische Revolution, Napoleons Besetzung deutscher Länder, seine durchgreifenden Reformen und auch die beginnende Industrialisierung rufen Zukunftsängste hervor. Als Reaktion hierauf flüchten sich die Menschen vor den realen Problemen und der rationalen Denkweise in eine romantisch verklärte deutsche Vergangenheit. Die Alltagswelt wird ins Mystische verwandelt. Den Gefühlen, der Freiheit des Geistes und der Beschreibung der Naturidylle werden große Bedeutung zugemessen.

    Ludwig van Beethoven: Sonate op. 90
    Jean Ladislav Dussek: Élégie harmonique
    George Frederick Pinto: Sonate in es-Moll
    Robert Schumann: Fantasiestücke Op.12

    Hammerflügel von Joseph Böhm, Wien ca. 1820

     

Kalender als CSV-Datei herunterladen Weitere Informationen

Warum kann ich meinen Kalender als CSV herunterladen?

Eine CSV-Datei kannst Du in einem Tabellen-Kalkulationsprogramm (z. B. Excel oder Numbers) öffnen. Dies ermöglicht Dir, die bei uns eingefügten Termine auch anderweitig zu verwenden.

Mit ein bißchen Übung lassen sich Tabellen auch schön stylen. So könntest Du z. B. bei Deinen Konzerten eine gedruckte Version Deines Terminkalenders auslegen.