Foto: Verena Meier
  • September 2019
  • So, 29.09.2019
    17:00 Uhr

    Isernhagen

    Isernhagenhof

    Fantastisch! - Ein Robert-Schumann-Abend

    Mit den Fantasiestücken Op. 12, den Davidsbündlertänze Op. 6 und 2 Novelletten aus Op. 21 tauche ich in die kontrastreiche Fantasiewelt des deutschen Romantikers, Robert Schumann ein. Die Musik stellt die psychisch zerklüftete Persönlichkeit des Komponisten mit ihren widersprüchlichen imaginären Charakteren und Alter Egos, Gruselgeschichten aus dem Schattenreich von Gnomen, Waldwesen, Kobolden, aber auch Spaßhaftes und äußerst Liebenswürdiges dar.

  • Oktober 2019
  • So, 06.10.2019
    16:00 Uhr

    Mellendorf

    Wedemarkstraße 26A, 30900 Wedemark/Mellendorf

    Wedemärker Gartenkonzerte - Schubertiade

    Zweites Konzert:

    Nicoleta Ion präsentiert bezaubernde Gastkünstler und lässt zusammen mit ihnen Klavierwerke, Lieder und kammermusikalische Werke von Franz Schubert im Obstgarten vor altem Fachwerk am historischen Hammerflügel von Joseph Böhm, Wien ca 1820 erklingen.

    Bei schlechtem Wetter findet das Konzert im Haus statt. 

    Die Zahl der Plätze ist begrenzt. Um Anmeldung wird gebeten unter: kontakt@nicoleta-ion.de

    Eintritt inklusive Getränke: 20 €. Kinder bis 14 Jahre frei. 

  • November 2019
  • Do, 28.11.2019
    19:30 Uhr

    Wedemark / Bissendorf

    Bürgerhaus

    Chopin und seine Zeit - ein Klavierabend mit Nicoleta Ion

    Mit diesem Programm präsentiert Nicoleta Ion einen fesselnden Klavierabend mit wunderbarer Musik, die alles umfasst, was die Seele bewegt: Poesie, Leidenschaft, Temperament, Sinnlichkeit, Kraft, Virtuosität. Die Künstlerin erklärt die Zeit der großen Klaviervirtuosen in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts, Beziehungen und Prägungen, die entstanden sind, Situationen der Konkurrenz und eindrucksvoller Zusammenarbeit und die unterschiedlichsten Persönlichkeiten. 

    Klavierwerke von Frédéric Chopin, Carl Filtsch, George Frederick Pinto, Clara Schumann, Sigismund Thalberg und Franz Liszt. 

  • Januar 2020
  • Sa, 25.01.2020
    18:00 Uhr

    Berlin

    Schloss Friedrichsfelde

    Sex and Crime - Ein Liederabend

    Es sind die leidenschaftlichen und schönsten Blüten, die das Böse treibt. Und es sind die schönsten Balladen, die daraus entstehen und den Zuhörer die Lust an Schauer und Grauen unmittelbar erleben lassen: nie lagen Verbrechen und Leidenschaft näher beieinander als in der Zeit der Romantik, die die Realität ins Fantastische zu übersteigern verstand. Hier wird der Mensch zum Getriebenen seiner Gefühle, er liebt ebenso sehr, wie er hasst: mit ganzer Seele! Denn der Kern des Romantischen ist nicht die Liebe, sondern deren Konsequenz: das Verbrechen.

    Nicoleta Ion und Daniel Lager treten in diesem Liederabend gemeinsam mit Kronzeugen wie Carl Löwe, Franz Schubert, Franz Liszt, Arnold Schönberg und anderen den Beweis an, dass in jeder Liebe bereits das Verbrechen schlummert, vor allem aber, dass Musik der beste Nährboden verbrecherischer Leidenschaft ist. 

Kalender als CSV-Datei herunterladen Weitere Informationen

Warum kann ich meinen Kalender als CSV herunterladen?

Eine CSV-Datei kannst Du in einem Tabellen-Kalkulationsprogramm (z. B. Excel oder Numbers) öffnen. Dies ermöglicht Dir, die bei uns eingefügten Termine auch anderweitig zu verwenden.

Mit ein bißchen Übung lassen sich Tabellen auch schön stylen. So könntest Du z. B. bei Deinen Konzerten eine gedruckte Version Deines Terminkalenders auslegen.